Bin ich… Minimalistin? | Selbstgemachtes Waschmittel

Ich werfe nicht 100 Sachen aus meinem Haushalt weg, ich koche nicht immer selbst, ich besitze nicht nur drei Paar Schuhe. Ich brauche nicht viel um mein Leben zu gestalten, ich bin mit dem wenigen was ich habe glücklich (vielleicht sogar glücklicher als die Menschen, die viel mehr besitzen), ich gönne mir nach was mir…

Weiterlesen

Entschleunigung: Einen Ausschalter to go, bitte!

Ausmachen! Sofort! Und erst wieder anmachen, wenn ich Lust dazu habe oder erst mal gar nicht bis zum nächsten Tag oder auch bis zur nächsten Woche! Ich hätte gerne einen Ausschalter für negative Gedanken, nervige Erlebnisse, schlechtes Wetter, miese Laune, himalayaartige Stimmungsschwankungen, zu viele Menschen, laute Geräusche, ekelhafte Gerüche und unaufgeräumten Kram um mich herum.…

Weiterlesen

Glück: Zwischen Konsum, Minimalismus und Mode

Glück? Ja, Glück! Glück ist, egal wie betrachtet, etwas Subjektives, denn jeder definiert Glück anders und ist nicht aufgrund der gleichen Dinge glücklich wie andere bei derselben Sache oder Situation. Glück kann demnach sehr vielseitig sein. Glück zu haben und glücklich zu sein ist auch nicht das Gleiche. Glück habe ich, wenn ich die Bahn…

Weiterlesen